BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Ulrich Theis

- Diplom-Musikpädgoge -

Ulrich Theis studierte als Stipendiat des Deutschen Richard-Wagner-Verbands und der Gertrud-Assmann-Stipendienstiftung an Dr. Hoch‘s Konservatorium bei Nora-Gudrun Spitz (Oboe), Carmen Radestock-Ehinger (Blockflöte) und Eric Lynn Kelley (Kammermusik) und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt bei Manfred Bellmann. Es folgten private Studien und Meisterkurse bei den Professoren Christian Hommel, Jochen Müller-Brincken, Christian Wetzel und Paul Dombrecht, ferner bei Matej Sarc, Jan-Stefan Wimmer und Eberhard Zummach. 1995 wurde er auf dem internationalen Kammermusikwettbewerb ‚Espoir 110‘ in Frankreich mit einem Preis ausgezeichnet. Er wirkte bei zahlreichen Oratorien- und Orchesterkonzerten und verschiedenen Rundfunkproduktionen mit. 2011 erhielt er einen Kompositionspreis.