BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Anne Christin Weisel

Ich bin Anne Christin Weisel, 39 Jahre alt, wohne und arbeite als selbständig Gesangslehrerin und Sängerin (Mezzosopran) in Lich-Eberstadt auf einem wunderschönen Bauernhof, dem „Lindenhof“.

 

Seit Beendigung meines Gesangspädagogik-Studiums biete ich privaten, individuellen Einzelunterricht für singfreudige Jugendliche und Erwachsene in meinem Gesangsstudio mit tollem weitläufigem Blick in die Natur an.

 

Ich unterrichte seit 2013 mit viel Energie, Leidenschaft und Fachwissen und möchte jeden Schüler und jede Schülerin individuell in seiner/ihrer Stimmfindung unterstützen.

 

Mit Freude und Spaß wird an der Stimme und nicht zuletzt an sich selbst gearbeitet.

Eine spannende Reise!

 

Ich habe Diplom-Gesangspädagogik an der Wiesbadener Musikakademie und an der Hochschule für Musik und Tanz Köln (HfMT) studiert. Diesen Studiengang schloß ich mit Auszeichnung ab. In der Folge absolvierte ich erfolgreich den Studiengang Diplom Opern- und Konzertgesang.

 

Ich bin Mitglied im Berufsverband Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen e.V. (BDG) und im Deutschen Tonkünstlerverband e.V. (DTKV).

Im Zuge dessen habe ich zahlreiche Fortbildungen, Symposien und Seminare besucht:

regelmäßige Teilnahme am BDG-Kongress, „Stimmwelten“ 2022, 2021 Hochschule der Künste Bern, LAX VOX Seminare, Symposium zur Gesangsausbildung in den populären Stilen Berlin 2022, Estill Voice Training, Universal Voice System, Kompaktseminare bei Susanne Eisch (Rabine-Methode), Twang 1&2 Workshop bei Universal Voice Experience, Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme

 

Stimmbildungsseminare für SängerInnen, Chöre und Ensembles ergänzen mein Kurs-Angebot.

 

Meisterkurse bei Jagna Sokorska-Kwika, Dominikus Burghardt, Janina Baechle (Stipendiatin „Villa Musica“ – Rheinland-Pfalz), Susanne Kelling (Stipendiatin „Holzhauser Musiktage“ – Starnberger See), Anja Harteros und Dietrich Fischer-Dieskau ergänzen meine Ausbildung.

Als Mezzosopranistin trat und trete ich solistisch sowie in verschiedenen Vocal-Formationen im Raum Gießen, Wiesbaden, Düsseldorf und Köln auf. So sang ich beispielsweise in der Beethoven Halle (Bonn), Marktkirche (Wiesbaden), Antoniterkirche/ St. Ursula/ St. Andreas/ Johanneskirche (Köln), St. Peter (Düsseldorf), Kurkonzerte Bad Nauheim, Christuskirche (Watzenborn-Steinberg), Marienstiftskirche (Lich), Johanneskirche (Gießen), Dankeskirche (Bad Nauheim).

Zudem widme ich mich mit Begeisterung dem Liedgesang. Hier habe ich verschiedene Programme wie u.a. „Liebesgeschichten á la carte“; „Seelenklänge: Nacht und Träume“; „Les Tableaux d’Amour – Landschaften der Liebe“ oder ein Weihnachtsprogramm erarbeitet.

Neben meiner solistischen Tätigkeit wirkte ich bei zahlreichen Projekten als freie Mitarbeiterin des WDR-Rundfunkchores (Köln) und des Kammerchores der Musikhochschule Köln und des Vokalensembles der Musikhochschule Düsseldorf mit.

Kontakt